BRANTEC. Ihre Experten für Brandschutz

Brandschutzkonzepte von Profis entwickelt

Auszug aus der BauO NRW:

3 Abs. 1
Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung, insbesondere Leben, Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen, nicht gefährdet werden, dabei sind die Grundanforderungen an Bauwerke gemäß Anhang I der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zu berücksichtigen. Anlagen müssen bei ordnungsgemäßer Instandhaltung die allgemeinen Anforderungen des Satzes 1 ihrem Zweck entsprechend dauerhaft erfüllen und ohne Missstände benutzbar sein.
14
Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch (Brandausbreitung) vorgebeugt wird und bei einem Brand die Rettung von Menschen und Tieren sowie wirksame Löscharbeiten möglich sind. Zur Brandbekämpfung muss eine ausreichende Wassermenge zur Verfügung stehen.

In diesen Paragraphen steckt der Anspruch des Gesetzgebers an den Brandschutz von baulichen Anlagen. Nach einer ganzheitlichen Betrachtung und Abstimmung mit Behörden und Sachverständigen plant BRANTEC. die anlagentechnischen und betrieblichen / organisatorischen Maßnahmen, die sinnvoll und notwendig sind.

Dabei hat jedes Objekt seine individuellen Anforderungen, die sich aus Nutzungsart, Risikobeurteilung, baulichen Gegebenheiten, Publikumsverkehr u.v.m. ergeben. Daher sind Brandschutzkonzepte immer eine ganzheitliche Betrachtung der Schutzziele in Verbindung mit der baulichen Situation.

Wir planen & entwickeln Brandschutzkonzepte bereits seit über 40 Jahren.

Als Generalunternehmen auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes verfügen wir über das nötige Know-how in allen Bereichen organisatorischer und anlagentechnischer Brandschutzmaßnahmen. Von dieser Erfahrung profitieren Sie als Kunde – insbesondere auch hinsichtlich Effektivität und Kosteneffizienz für Ihre individuellen Anforderungen an Brandschutzmaßnahmen.

BRANTEC. Ihre Experten für Brandschutz

BRANTEC. Planung & Engineering von Brandschutzkonzepten

Wir unterstützen Sie (u.a.)

  • Mängelbeseitigung nach Brandschau durch Feuerwehr oder wiederkehrender Prüfung durch das Bauaufsichtsamt
  • Beratung bei Neubau, Bauen im Bestand und Nutzungsänderung sowie Sonderlösungen
  • Feuerwehrplan gem. DIN 14095
  • Flucht- und Rettungsplan gem. DIN ISO 23601 und ASR A 2.3
  • Brandschutzbestandsplan (sinnvoll für Revisionszwecke)
  • Melderlaufkarten gem. DIN 14675-1
  • RWA-Standortskizzen
  • Brandschutzordnung (Teil A, B und C) gem. DIN 14096
  • Brandschutzunterweisung – Brandschutzhelferausbildung nach DGUV - Information 205-023 und ASR A2.2
  • Bestellen eines Brandschutzbeauftragten und Brandschutzhelfers
  • Brandschutzkonzepte nach § 9 BauPrüfVO
  • Begleitung/Organisation von Erstabnahmen/Prüfungen nach PrüfVO NRW
  • Risikoanalyse/verantwortlicher Brandschutzbeauftragter
  • Planung und Überwachung analog Leistungsphasen 1-9 der HOAI, Fachbauleitung Brandschutz
  • Bemessungen/Nachweise wie z.B. Feuerlöscherbemessung

Wingertsheide 39
51427 Bergisch Gladbach
Fon 0800 7235228 (24h)
Fax 02204 5878680
E-Mail info@brantec.de
Web www.brantec.de
Unsere Bürozeiten:
Mo.-Fr. 07:00-17:00 Uhr